Kontinuierliche Konstruktionsüberprüfung

Um eine kontinuierliche Qualitätskontrolle an Baustellen sicherzustellen, müssen die Workflows den aktuellen Stand schnell und präzise erfassen, ihn mit den CAD-Plänen abgleichen und alle Abweichungen melden. FARO bietet effiziente Lösungen, bei denen Hardware und Software nahtlos zusammenarbeiten. Die Traceable-QA-Workflows von FARO werden auch für die gesetzeskonforme Dokumentation von korrekt ausgeführter Arbeit verwendet – sowohl bei der Evaluierung von Realitätsdaten für CAD-Pläne als auch bei der Umsetzung auf der Baustelle.

Erleichterung und Beschleunigung der Validierung gemäß den BIM-Entwurfsspezifikationen

  • Kopplung eines 3D-Scanners mit BuildIT Construction, um Nacharbeiten zu verhindern und den Ausschuss bei Bauprojekten zu verringern
  • Berechnen Sie die Verformung und das Volumen von Behältern, um Abweichungen bei der Installation zu ermitteln
  • Schneller Abgleich der Toleranzen mit den lokalen Standards für die Ebenheit und Winkelgenauigkeit des Bodens, die Wölbung von Trägern und die Senkrechtigkeit von Wänden
  • Genaue Echtzeit-Überprüfung der Bauteilpositionierung
  • Überwachung von Gebäude- oder Bauteilbewegungen im Laufe der Zeit, um strukturelle Mängel zu vermeiden
  • Genaue Positionierung vor Ort über Laserprojektor-Schnittstelle