Gemeinsame Nutzung von erstellten As-Built-Daten über alle Phasen des Gebäudelebenszyklus hinweg

Eine einfache und nachvollziehbare Kommunikation zwischen allen Projektbeteiligten beginnt mit der Nutzung von Standard-Dateitypen und gängigen Plattformen. Die Workflows von FARO sind mit den gängigsten Hardware- und Software-Produkten von Drittanbietern kompatibel.

Mit den Cloud-Services von FARO können Sie neue Maßstäbe in Sachen Zusammenarbeit setzen. Die Projektdaten können von allen Projektbeteiligten weltweit geteilt, aufgerufen und bearbeitet werden – und zwar gleichzeitig und in Echtzeit.

Cloudbasierte Hostinglösung für eine einfache und sichere Weiterleitung von Scandaten an Projektbeteiligte

  • Es müssen keine Internetserver mehr am Standort des Kunden installiert, betrieben und gewartet werden
  • Höchste Datensicherheitsstandards und eine SSL-Verschlüsselung der Kommunikation stellen eine sichere Weitergabe von Projektdaten an verschiedene Kunden und Partner weltweit sicher
  • Einfache Darstellung von Punktewolkendaten in der Panorama- oder 3D-Ansicht über verschiedene Browser und Mobilgeräte
  • Erweiterung der Projektdaten durch das Hinzufügen von permanenten Entfernungs- und Flächenmessungen, Anmerkungen mit Links zu Internetadressen oder zu Dateien, die bei den Cloud-Speicher-Anbietern Box und Dropbox gespeichert wurden
  • Umfangreiches Projekt- und Benutzermanagement ermöglicht eine flexible Kontrolle von Projektgruppen und Benutzerrollen mit unterschiedlichen Rechten für die Objektbearbeitung“

Explore example in new tab